Schuljungs 2 • Fünf schwule Kurzfilme über die erste Liebe

Mit den Filmen: „Dirty Love“USA 2006, 6 Min., engl. OF mit dt. UT, Regie: Michael TringeNaivität und Sehnsucht. Teenager Derek macht sich aus der Vorstadt auf nach L.A., denn er sucht etwas. Verloren im Irrgarten der Großstadt, wird er von einem Stricher verführt und findet sich selbst. „All Over Brazil“UK 2003, 10 Min., engl. OF mit dt. UT, Regie: David Andrew Ward1974: Schottland spielt in der Fußballweltmeisterschaft! Aber zum Entsetzen seines Vaters interessiert sich Stephen

Erinnerungen an das erste Mal • 5 Jungs erzählen ihre Geschichte

»Nicht immer entpuppt sich die erste auch als die wahre Liebe. Eine Erfahrung, die zumindest einige Jungs in diesem Buch machen müssen. Blauäugig und unerfahren lassen sie sich auf ein Abenteuer an, an dessen Ende die Einsicht steht, dass nach dem Moment, der so lang erträumt war, nicht unbedingt alles so läuft, wie in den heimlichen, romantischen Fantasien ausgemalt… Doch nicht immer geht es schief in Sachen erster Liebe und es gibt sie auch, die

Schuljungs • Fünf schwule Kurzfilme über die erste Liebe

Mit den Filmen: COMMUNICATORD 2005, 11 Min., dt. OF, Regie: Björn SchürmannEs ist nicht einfach mit seinem Vater zu reden, wenn man ihn „Commander“ nennen muss und immer durch die Augen der Föderation gesehen wird, zudem der neue Lover noch daneben steht. Coming Out in Star Trek-Manier. SUMMERUK 2005, 9 Min., engl. OF mit dt. UT, Regie: Hong KhaouWem es gelingt, ein Blatt, das von einem Baum fällt, im Flug aufzufangen, dem erfüllt sich nach

Mein Lover – der Pornoboy

Um sich aufs Studium vorzubereiten, verschlägt es Chris mit seinen Eltern auf einen Campingplatz. Dem Youngster graust es dort vor einem langweiligen Sommer. Doch der angrenzende See hat durchaus seine Reize. Als er auf dem Platz Alex kennenlernt, ist Chris Feuer und Flamme von dem drei Jahre älteren Typen. Auch Alex verknallt sich rasch in den blonden Youngster. Beide erkunden sie die Gegend, mögen Outdoor Sex und landen immer wieder vor einem mysteriösen Herrensitz. Außerdem

Ich bin ich – und jetzt? • »Über Mobbing, Outing und das erste Mal«

Nico Abrell – offen, ehrlich und authentisch! »Sei du selbst, egal was die anderen denken!« Das ist das Motto von Nico Abrell. Nico Abrell ist 18 und schwul. Er liest, schreibt, singt und spielt Gitarre. Seine größte Leidenschaft aber ist sein YouTube-Kanal. Er vlogt, beantwortet Fragen aus seiner Community und spricht in seinen so genannten Pillowtalks über seine Beziehung, seine Mobbingerfahrungen, sein Coming-out und alles, was sonst noch so in seinem Alltag passiert. Jetzt gibt

Volle Ladung Liebe • Gefühle in Gefahr

»Ein allerletzter Job soll dem flüchtigen Geheimagenten Jack Bennett zur langersehnten Freiheit verhelfen. Einziger Haken: Dazu muss Jack mit einem Mann zusammenarbeiten, den er nur allzu gut kennt. Mit David Cohen. Obwohl acht Jahre vergangen sind, seit Jack ihn das letzte Mal gesehen hat, ist David nach wie vor der muskulöse und charmante Typ, in den Jack sich damals unsterblich verliebt hat – und der ihn nach wenigen glücklichen Tagen eiskalt verraten hat. Auf ihrer

Volle Ladung Liebe • Harte Kerle küssen besser

»Jack ist ein echter Traumtyp. Muskulös, attraktiv und erfolgreich. Doch Jack ist ein einsamer Wolf – ein Geheimagent, der ständig auf dem Sprung ist. Mehr als ein One-Night-Stand ist bei ihm nicht drin – bis zu dem Tag, der alles ändert: Als Jack auf Dimitri trifft, kann er sich nicht gegen seine Gefühle wehren und verliebt sich in den attraktiven Mann. Doch kann er Dimitri wirklich trauen, oder ist dessen Liebe nur Teil eines mörderischen

Von Freunden zu Liebenden • Matt & Jay

»Wenn wir gemeinsam joggen gehen, renne ich immer hinter meinem Freund Matt her. Auf diese Weise kann ich uneingeschränkt bewundern, wie sich die Muskeln seines strammen, sportlichen Körpers mit jedem Schritt anspannen und wölben. Das bietet mir auch die perfekte Tarnung, um die Wirkung zu verbergen, die seine vollkommene, sexy Figur auf meinen eigenen Körper hat. Ich liebe ihn bereits länger, als ich mich zurückerinnern kann, und nun habe ich mich endlich dazu entschlossen, meinem