Ich bin nicht schwul

»Schwul in einem kleinen Dorf? Für Alex ein Ding der Unmöglichkeit! Hier geht alles seinen geregelten Gang, man arbeitet im Familienunternehmen, sucht sich eine Freundin und baut mit ihr ein Haus, um eine Familie zu gründen. Doch dann tut sein bester Freund Simon das Undenkbare: Er outet sich vor Alex. An sich noch nicht der Weltuntergang, wäre da nicht das kleine Problem, dass Simons Outing in Alex längst vergessene Gefühle weckt, die er eigentlich erfolgreich

Meine Sicht der Dinge • »Die wilde und groteske Welt eines 17-Jährigen!«

»Die wilde und groteske Welt eines 17-Jährigen!Ist doch egal, wenn sich deine Eltern bis aufs Blut hassen und dich zur Psychotherapie schicken wollen. Auch egal, wenn deine scheinheilige Schwester (gerne auch „die Nonne“ genannt) und ihre Clique meinen, dass du auf direktem Weg in die Hölle bist.Egal, wenn der fieseste Typ der Schule und seine Gang es auf dich abgesehen haben und deine beste Freundin dich gerade bei einem stadtbekannten Neo-Nazi geoutet hat.Dich bringt das

📚 Sie und sie & Er und er. • »Das Coming-Out als Schlüssel zur Identitätsfindung und Selbstakzeptanz bei homosexuellen Jugendlichen«

Anzeige | Buchtipp 📚 Sie und sie & Er und er. Das Coming-Out als Schlüssel zur Identitätsfindung und Selbstakzeptanz bei homosexuellen Jugendlichen • »Schmetterling im Bauch, das erste Mal verliebt – jeder von uns kennt dieses wunderschöne, aber zunächst auch etwas seltsame Gefühl. Homosexuelle Jugendliche plagt die Unsicherheit noch viel mehr, als es bei einem heterosexuellen Teenager ohnehin schon der Fall ist.« Facebook via Amazon.de Use Facebook to Comment on this Post

Chelsea-Profi nimmt Stellung zu Homosexualitäts-Gerücht

Chelsea-Profi nimmt Stellung zu Homosexualitäts-Gerücht • »Homosexualität ist für die meisten Profi-Fußballer nach wie vor ein Tabu-Thema. Nur wenige aktive Spieler oder Ex-Akteure wagen den Schritt zum Outing. Nun hat ein englischer Profi das Thema wieder auf die Tagesordnung gehoben – allerdings mehr oder weniger unfreiwillig.« Facebook via Berliner-Zeitung.de Use Facebook to Comment on this Post

Gay Hardcore • »Ausgeliefert!«

»Der hübsche junge Adelsspross Maximilian von O. hält es nicht mehr aus: Ungeoutet lebt er auf dem Schloss seiner konservativen Großeltern und sehnt sich nach hartem Männersex. Aber mehr als harmlose Spielchen mit Schulfreunden laufen nicht. Als er endlich 18 ist, entflieht er dem adligen Muff und schließt sich einer Jugendgang an. Der geile Gang-Chef Dino hat zwar eine Freundin, nimmt Max aber heimlich grob ran. Komplett ausgeliefert, macht er alles, was Dino von ihm

Mein Mann liebt einen Mann. • Wie Frauen das Coming-out ihres Partners bewältigen

»Nach vorsichtiger Schätzung leben in Deutschland eine Million Männer in zwei Welten: Sie sind verheiratet, haben Kinder und gelegentlich oder parallel eine homosexuelle Beziehung. Der gesellschaftliche Druck und die Angst, ihre Familie zu verlieren, hindern sie oft jahrelang daran, sich zu offenbaren. Für viele Frauen bricht mit dem Coming-out des Partners zunächst eine Welt zusammen. Sie sind in ihrer Weiblichkeit tief verletzt und müssen sich in einem Gefühlschaos zurecht finden. Während bei einer Geliebten die

Coming Out • „Ja Mama“ . . .

»Dies ist die Geschichte einer Mutter, deren jüngster Sohn ihr eines Tages erklärte, dass er schwul ist. Sie beschreibt die zum Teil dramatischen Erlebnisse und Reaktionen innerhalb der Familie, vor allem die Reaktion des Vaters, welcher nach wie vor seinen Sohn und vor allem dessen Partner nicht akzeptieren will. Die Erzählung ihrer Geschichte soll gemeinsam mit allgemeinen Erklärungen dazu beitragen, die Gesellschaft und vor allem Eltern von homosexuellen Kindern aufzuklären und aufzuzeigen, was sie ihren