Für den Regenbogen ist es nie zu spät

Was macht Mann als Blumenladenbesitzer Ü40, wenn er plötzlich merkt, dass er eigentlich schwul ist? Ist doch klar! Erst einmal nach Thailand absetzen, dort seinen berühmten Bruder Sven besuchen und endlich anfangen, sein Leben in vollen Zügen zu genießen. Genau das hat Holger Väth gewagt und in diesem Buch beleuchtet er seine oftmals verrückten Erlebnisse nach seinem Coming-Out. In einer wahren Explosion des Lebens mixt er einen bittersüßen Cocktail aus Partys in angesagten Techno-Clubs, aus

Geile Teens unter sich

Dieses Buch bedient erotische Fantasien für alle die auf heiße Jungs und geile Teens zwischen 19 bis 22 Jahren stehen. Die in diesem Buch enthaltenen Kurzgeschichten aus der Kategorie: Gay Romance, geben dir einen tiefen Einblick in die erotischen Fantasien und Gelüste von Jungs, die gerade mal Anfang 20 sind, es aber schon faustdick hinter den Ohren haben. In diesem Buch für dich enthalten: Die streitende VerbundenheitStefan ist 20 Jahre alt und BWL Student. Bis

Mein bester Freund, sein Bruder und ich

Alex ist heimlich in seinen besten Kumpel Fabian aus Kindheitstagen verliebt. Ausgerechnet Fabian, der ein überzeugter Hetero ist. Was nur ein gewöhnlicher Kurztrip an die Ostsee werden sollte, spitzt sich zu einem Karussell der Gefühle zu, als plötzlich Louis auftaucht, Fabians jüngerer Bruder. Denn Louis ist schwul und das lässt er Alex auch deutlich spüren … Amazon.de Advertising Mehr Infos zu diesem Lesetipp (Advertising): Format: Kindle Ausgabe | Dateigröße: 2035 KB | Seitenzahl der Print-Ausgabe:

Boys in Amerika • Erlebnisse eines Austauschschülers

Ich war ein Jahr lang als Austauschschüler in Amerika. Nicht da, wo die ganzen Touristen hinfahren, sondern in der biederen Provinz. Dort habe ich das wahre Amerika erlebt, wie es nur wenige kennen: Hinter verschlossenen Türen und abgedunkelten Räumen finden wahre Orgien statt…. Prüderie und Orgien sind da kein Widerspruch! Auf den ersten Blick sieht alles harmonisch und sehr moralisch aus. Das täuscht jedoch, und es wurde mir sehr bald klar, dass das nur die

Wie hat es der Begriff “Daddy” so weit in die Sexualität geschafft?

Wie hat es der Begriff “Daddy” so weit in die Sexualität geschafft? • »Ich bin ein schwuler Mann in meinen Dreißigern. Je älter ich werde, umso öfter fällt ein Wort: Daddy! Doch was genau macht ihn aus, wann ist Mann einer und seit wann hat es der Begriff so weit in die Sexualität geschafft? « Hollywoodtramp via Facebook Use Facebook to Comment on this Post

Homosexualität in Südkorea • „Wer gegen Schwule ist, kommt in den Himmel“

Homosexualität in Südkorea „Wer gegen Schwule ist, kommt in den Himmel“ • »Gleichstellung von Schwulen und Lesben: In Ostasien ist man davon vielerorts noch weit entfernt. Besonders drastisch ist die Lage in Südkorea. Dort ist Homosexualität zwar erlaubt, jedoch stark tabuisiert.« Deutschlandfunk.de via Facebook Use Facebook to Comment on this Post

Ich bin ich – und jetzt? • »Über Mobbing, Outing und das erste Mal«

Nico Abrell – offen, ehrlich und authentisch! »Sei du selbst, egal was die anderen denken!« Das ist das Motto von Nico Abrell. Nico Abrell ist 18 und schwul. Er liest, schreibt, singt und spielt Gitarre. Seine größte Leidenschaft aber ist sein YouTube-Kanal. Er vlogt, beantwortet Fragen aus seiner Community und spricht in seinen so genannten Pillowtalks über seine Beziehung, seine Mobbingerfahrungen, sein Coming-out und alles, was sonst noch so in seinem Alltag passiert. Jetzt gibt