Boys in Amerika • Erlebnisse eines Austauschschülers

Ich war ein Jahr lang als Austauschschüler in Amerika. Nicht da, wo die ganzen Touristen hinfahren, sondern in der biederen Provinz. Dort habe ich das wahre Amerika erlebt, wie es nur wenige kennen: Hinter verschlossenen Türen und abgedunkelten Räumen finden wahre Orgien statt…. Prüderie und Orgien sind da kein Widerspruch! Auf den ersten Blick sieht alles harmonisch und sehr moralisch aus. Das täuscht jedoch, und es wurde mir sehr bald klar, dass das nur die

Wie hat es der Begriff “Daddy” so weit in die Sexualität geschafft?

Wie hat es der Begriff “Daddy” so weit in die Sexualität geschafft? • »Ich bin ein schwuler Mann in meinen Dreißigern. Je älter ich werde, umso öfter fällt ein Wort: Daddy! Doch was genau macht ihn aus, wann ist Mann einer und seit wann hat es der Begriff so weit in die Sexualität geschafft? « Hollywoodtramp via Facebook Use Facebook to Comment on this Post

Homosexualität in Südkorea • „Wer gegen Schwule ist, kommt in den Himmel“

Homosexualität in Südkorea „Wer gegen Schwule ist, kommt in den Himmel“ • »Gleichstellung von Schwulen und Lesben: In Ostasien ist man davon vielerorts noch weit entfernt. Besonders drastisch ist die Lage in Südkorea. Dort ist Homosexualität zwar erlaubt, jedoch stark tabuisiert.« Deutschlandfunk.de via Facebook Use Facebook to Comment on this Post

Ich bin ich – und jetzt? • »Über Mobbing, Outing und das erste Mal«

Nico Abrell – offen, ehrlich und authentisch! »Sei du selbst, egal was die anderen denken!« Das ist das Motto von Nico Abrell. Nico Abrell ist 18 und schwul. Er liest, schreibt, singt und spielt Gitarre. Seine größte Leidenschaft aber ist sein YouTube-Kanal. Er vlogt, beantwortet Fragen aus seiner Community und spricht in seinen so genannten Pillowtalks über seine Beziehung, seine Mobbingerfahrungen, sein Coming-out und alles, was sonst noch so in seinem Alltag passiert. Jetzt gibt

Wieso Schwule im Umgang mit heterosexuellen Männern verkrampfen

Wieso Schwule im Umgang mit heterosexuellen Männern verkrampfen »[…] Egal wann, egal wo, ich komme mit meiner Sexualität häufig in Kontakt. Allerdings nicht in einem guten Sinne. Ich verkrampfe. Wenn ich zum Beispiel mit dem neuen Kollegen rede, der heterosexuell ist, gehen mir immer wieder diese Fragen durch den Kopf: Was denkt er über mich? Verurteilt er mich gerade? Bin ich zu schwul? […]« Noizz.de via Facebook Bildquelle Beitragsbild: Steffen030xtra.tumblr.com (via hotmendreams) Use Facebook to

Ich bin nicht schwul

»Schwul in einem kleinen Dorf? Für Alex ein Ding der Unmöglichkeit! Hier geht alles seinen geregelten Gang, man arbeitet im Familienunternehmen, sucht sich eine Freundin und baut mit ihr ein Haus, um eine Familie zu gründen. Doch dann tut sein bester Freund Simon das Undenkbare: Er outet sich vor Alex. An sich noch nicht der Weltuntergang, wäre da nicht das kleine Problem, dass Simons Outing in Alex längst vergessene Gefühle weckt, die er eigentlich erfolgreich

Meine Sicht der Dinge • »Die wilde und groteske Welt eines 17-Jährigen!«

»Die wilde und groteske Welt eines 17-Jährigen!Ist doch egal, wenn sich deine Eltern bis aufs Blut hassen und dich zur Psychotherapie schicken wollen. Auch egal, wenn deine scheinheilige Schwester (gerne auch „die Nonne“ genannt) und ihre Clique meinen, dass du auf direktem Weg in die Hölle bist.Egal, wenn der fieseste Typ der Schule und seine Gang es auf dich abgesehen haben und deine beste Freundin dich gerade bei einem stadtbekannten Neo-Nazi geoutet hat.Dich bringt das

Unter Männern – Schwul in der DDR

»Wie hat man als schwuler Mann in der sozialistischen Diktatur Ostdeutschlands gelebt und geliebt? Im ersten Dokumentarfilm über dieses Thema erzählen sechs Männer dem jungen Regisseur, wie es gewesen wäre, wäre er ein paar Jahre oder Jahrzehnte früher auf die Welt gekommen. Ihre Sichtweisen sind so individuell wie ihre Lebensgeschichten: ein ostdeutscher Punk, ein kirchlicher Schwulenaktivist, ein freidenkerischer Künstler, ein heimlich schwuler Lehrer, ein Immigrant aus Chile und ein Kunsthandwerker aus der Provinz machen deutlich:

UNSER TIP DER WOCHE #27 • »Dein Weg zum Date • Und wo suchst du deinen Traummann?«

Hinweis: Dieser Beitrag stellt ausschließlich Werbung da. • Wie in jeder Woche haben wir mal was heißes, mal was erotisches oder nützliches im Tip der Woche verpackt. Mal findet ihr es gut, mal kommt der Tip nicht so an – gut, das muss aber so sein.  😛 In dieser Woche hatten wir das Thema „Dating“ – hatten wir ja bereits im Blog – wenn du hier schaust – und weil man ja gerne flirtet, haben wir