Studie zu Chemsex • Warum Drogen beim Sex so beliebt sind

In London konsumieren immer mehr Menschen vor dem Sex synthetische Drogen. Britische Wissenschaftler wollten wissen, was hinter der sogenannten Chemsex-Szene steckt. Dabei kam unter anderem heraus: Das Vorurteil, dass vor allem homosexuelle Männer in dieser Szene aktiv sind, trifft so nicht zu. Deutschlandfunk via Facebook Advertising Use Facebook to Comment on this Post