Anleitung für den perfekten Handjob • So holst Du ihm einen runter

»Hast Du Dir auch schon einmal die Frage gestellt, wie ein wirklich guter und perfekter Handjob funktioniert? Beglückte Deinen Freund und lerne die Grifftechniken und noch viele weitere Tricks mit diesem E-Book. Im Ratgeber findest Du viele nützliche Beschreibungen und Möglichkeiten, damit Du Deinem Freund den siebten Orgasmus-Himmel bescheren kannst. Wenn Du immer schon wissen wolltest, wie Du es Deinem Freund mit der Hand am besten besorgst und ihm einen runterholst, bist Du mit diesem

Bilder, zu denen man(n) nicht masturbieren sollten

»Was haben Gummihandschuhe, ein Eichhörnchen und ein Kaktus gemeinsam? Sie kommen nicht drauf? Umso besser! Alles andere hätte kein gutes Licht auf Sie geworfen. Diese gehören nämlich, wie auch der Salzstreuer und der kaputte Fahrradsattel, zu den Bildern, zu denen Sie besser nicht masturbieren sollten. Die lustige Zusammenstellung verschiedenster Bilder unterdrückt problemlos selbst die stärkste Libido.« Taschenbuch: 80 Seiten ca. 6,99 Euro | Verlag: Riva (4. Dezember 2013) | Sprache: Deutsch | ISBN-13: 978-3868833928 |

Herzbube 86

Da hat wohl einer ne Abkühlung notwendig. Na wenn es hilft, wer weiß wie klein er werden kann. Momentan ist er aber noch schön groß. 😛 Bildquelle OHNE HERZ (klick auch Bild): Bild ist bearbeitet und ein Screenshot von Steffen030.tumblr.com | Source Bild – siehe Originalbeitrag – rebloggt von: schwulesbilderbuch-deactivated2 | Steffen030.de hat das Bild bei Steffen030.tumblr.com gerebloggt Sponsor Use Facebook to Comment on this Post

Herzbube 50

Eine Runde Sache – der 50. Herzbube läßt es spritzig angehen. Heute wird mal gewixt bis zum Abschuß! Einfach alles geben, wenn man den 50. feiern darf. Nach dem Klick kannst du es im Video sehen, wie es ihm sahnig kommt. Und noch warten wir auf euch, einer von euch muss doch mal mutig sein und Herzbube werden. Los, her mit euren Bildern und das Herz mache ich rauf. Bildquelle OHNE HERZ (klick auch Bild):

Herzbube 49

Na da hat er aber alle Hände voll. Eigentlich müsste er ja beide Hände nehmen, damit alles gut in der Hand liegt. Wieviele Hände brauchst du, wenn du deinen Schwanz in die Hand nimmst? Mach mit beim Herzbuben und sende dein Pic und ich mach das Herz rauf. Wie mutig bist du? Bildquelle OHNE HERZ (klick auch Bild): Bild ist bearbeitet und ein Screenshot von Steffen030.tumblr.com | Source Bild – siehe Originalbeitrag – rebloggt von: centralcb1984

Herzbube 47

Also ne Fußballmannschaft habe ich nun leider nicht gefunden, die dann auch noch nackt ist. Aber nen Dreier ist doch für einige auch was schönes, oder? Daher heute mal in der Rubrik Herzbube drei sexy Typen, die es sich da mal besorgen. Welcher ist denn dein Favorit von diesen dreien? Bildquelle OHNE HERZ (klick auch Bild): Bild ist bearbeitet und ein Screenshot von Steffen030.tumblr.com | Source Bild – siehe Originalbeitrag – rebloggt von: 1000hotmen | Steffen030.de

Herzbube 32

  Der aktuelle Herzbube macht es richtig. Bei diesem Wetter, wo nur Regen draußen ist, hat er seine Cam angeschmissen und zeigt wie man seinen großen Schwanz bearbeitet. Und was sagt ihr dazu? Macht er alles richtig? Ich denke mal ja, denn was soll man auch mit so einem Monster machen… 😛 Wie schaut es mit dir aus? Auch mal Lust Herzbube zu sein? Dann her mit deinem Bild (das Herz macht Steffen030 drauf) –

Selbstbefriedigung ist in!

Natürlich ist dieses wieder einmal einer Sex-Studie zu verdanken, das wir wissen, das es sich selber machen in ist. Wie soll es auch anders sein. 😛 Bei mann.tv habe ich diese Studie gelesen und einige Inormationen dazu einfach mal zitiert. […] Zunächst einmal stehen 64 Prozent der Befragten dazu, dass Masturbieren für sie zum Alltag gehört. Nicht wenig überraschend nutzen 81 Prozent der Frauen dazu Hilfsmittel aus dem Sexshop wie Dildos und Vibratoren, während 65

Schaden Pornos dem Sexleben?

„Dein Freund hängt immer wieder auf Pornoseiten? Keine Bange: Offenbar hat sein Porno-Konsum sogar durchaus positive Auswirkungen auf euer Sexleben.“ – so  kann man es auf women.at nachlesen. Weiter heißt es: Manchmal ist es einfach nur ein verregneter Nachmittag, an dem du nicht greifbar bist. Oder es ist eine Gewohnheit und er macht es jeden Abend vor dem Schlafengehen. Vielleicht ertappst du ihn auch dabei, wie er auf der Toilette onaniert. „Schaust du etwa Pornos?“