Urlaub • Die Top-Reiseziele für Schwule und Lesben

beach-1236581_1920

Wetter, Hotel oder die Distanz zum Strand sind oft Kriterien bei der Wahl des Urlaubsortes. Doch bei Homosexuellen spielen auch andere Faktoren eine Rolle. Eine Übersicht über empfehlenswerte Ziele. – Immer mehr Reiseveranstalter bieten spezielle Angebote für homosexuelle Urlauber. Top-Reiseziele in Europa sind Mykonos, Sitges und Ibiza. Dabei geht es offenbar vielen Reisenden vor allem um Sex.

Was haben Ägypten, Vatikan-Stadt und Jamaika gemeinsam? Sie alle sind interessante Reiseziele, doch bei schwulen und lesbischen Urlaubern nicht ganz so beliebt. Denn wer als Homosexueller verreisen und dabei seine sexuelle Orientierung offen zeigen möchte, erlebt in vielen Ländern immer noch Einschränkungen. Die Gay-Community hat sich daher schon seit einiger Zeit eigene Hotspots geschaffen, wo sie ohne Angst vor Ablehnung oder sogar Verfolgung feiern, entspannen und entdecken kann. […]

Die beliebtesten Reiseziele sind u.a. . Gran Canaria: Die Kanareninsel ist das Gay-Reiseziel in Europa schlechthin. „Spanien ist sehr loyal und frei“, erklärt Volland. Rund um Playa del Inglés und Maspalomas hat sich über viele Jahre eine lebendige Schwulenszene entwickelt, die immer noch äußerst gefragt ist. […]

… und noch viele andere, denn »beliebt ist alles, wo die Sonne scheint. „Das Wetter spielt eine große Rolle“, sagt Briand Bedford, Chefredakteur beim „Spartacus International Gay Guide„.«

Textquelle: welt.de | Bildquelle: pixaby.com

Diese drei Tipps sind ein Muss, wenn man Gran Canaria als schwuler besucht. 😛

Use Facebook to Comment on this Post

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.