Virtuelle Welt » Wie will man die Jungs nur verstehen #7

computer-006.gifWie will man das denn noch? Nun stand ich mal wieder vor einer neuen für mich unlösbaren Frage. Was wenn die Angaben im Profil widersprüchlich sind? Entweder man lässt es, oder man denkt gar nicht nach. Aber dennoch muss man doch klar kommen.

So gestern entdeckt und noch immer am nachdenken:

Da sucht jemand: Sexdate, Beziehung und Freunde und bei dem Punkt Beziehung steht „keine Angabe“ – Was heißt denn nun „keine Angabe“ wenn man eine Beziehung sucht? Ist da ein Typ dann noch nicht im klaren oder wie?!? – Ich glaube ich werde hinter so „logischen“

Dingen nie hinter steigen.

virtuelle-welt-unsicher.jpg

Die virtuelle Welt hat eben für jeden etwas.

Nebenbei ist ja auch der bekannte „Volkssport“ Profil löschen und wieder anmelden sehr beliebt. Wozu löscht man eigentl. ein Profil wenn man nach einigen Tagen wieder auf der Plattform zu finden sein will? Ist es wieder die Sache auf Suche nach sexueller Leidenschaft? Ich steige hinter so etwas eh nicht hinter.

Use Facebook to Comment on this Post

  1. ehrlich gesagt, das sieht man doch aber sooooooo oft. Ich vermute dann immer: da ist gerade was in anbahnung, aber keiner will was sagen oder fragen … Oder schreibt man sofort nach 2 Wochen, dass man wen kennengelernt hat, hin: „Ich habe einen Partner“?

    und manchmal muss man auch einfach mal sagen, wie es ist. „Keine Angabe“ heisst manchmal eben auch nur „Keine Angabe“ oder zu Berlindeutsch: Das jeht euch nüscht an. …

    😉

  2. Na wie dem auch sei, man kann den Punkt „keine Angabe“ zwar deuten wie man will, aber was wenn man bzw. der User u.a. auf einem anderen Profil/Seite „single“ ist und auf einer wieder anderen Seite „vergeben“ und dann wieder auf ner anderen Seite „single“ und so weiter ..

    Und es gibt in der Tat Menschen die sogar nach einer Woche da zu stehen haben „ich habe einen Partner“ ….

  3. „Und es gibt in der Tat Menschen die sogar nach einer Woche da zu stehen haben “ich habe einen Partner” ….“

    … ja – gibt es
    allerdings …. ob man die dann beneiden auf Grund Ihrer schnellen Fähigkeit sich zu verlieben, oder eher bedauern, wie wenig sie doch sich mit ihren eigenen Gefühlen auseinandersetzen und wissen, was es wirklich bedeutet einen Partner zu haben – soll jeder für sich selbst beurteilen. Jedem das seine.

  4. Dann wäre da auch noch am Ende der Punkt, wie lange haben sie diesen Punkt „ich habe einen Partner“ zu stehen …

    Es muss ja jeder selber wissen, wie du schon erwähnst was er damit zum Ausdruck bringen möchte. Zumindest sollten sie das wissen …

  5. 100% agree

    jeder bestimmt die welt in der er lebt mit … zu jedem der verarscht, gehört auch immer einer, der es mit sich machen lässt.
    btw: passt ein wenig zur Eisblockdebatte! 🙂

  6. veraschen – ist nen ziemlich weiter Begriff, und das wär jetzt stochern in einem Stohhaufen – weil ich nicht deuten könnte – aus Fehlwissen – wie deine situation iss oder war. Kann das nur aus eigenem sagen – und da iss es manchmal einfach so, wenn man halb“blind“ ist .

    lieber mal auf e-mail antworten!! 😉

  7. oh … dann muss der fry wohl den steffen bitten, die Mail nochmal zu schicken, weil ich dann die Vermutung habe, sie landete direkt im SPAM und bei DIESER Adresse wird der SPAM ohne Meldung ganz restriktiv sofortig immer gelöscht …. 🙁
    peinlich berührt

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.