„War der Sex gut, war auch der Urlaub gut“

Mykonos, Sitges, Ibiza: Diese Reiseziele zählen zu den Top-Zielen von homosexuellen Reisenden. Warum das so ist, erklärt ein schwuler Medienmacher.

Seit Jahren schon bietet die Tourismusbranche Gay-Kreuzfahrten und spezielle Kataloge an. Wollen Homosexuelle das Extra-Angebot überhaupt? Und wonach suchen sie ihr Urlaubsziel aus? Ein Gespräch mit Briand Bedford, Chefredakteur des „Spartacus International Gay Guide“ beim Bruno Gmünder Verlag für schwule Medien. […]

via Welt.de

Advertising

Bild von hjrivas auf Pixabay

4 Kommentare

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.