Wenn Facebook Homophie erzeugt und einen ausgrenzt!

#IDAHOBIT • Und wenn du glaubst am Internationalen Tag gegen Homophobie und #Transphobie (#IDAHOT) läuft alles rund und man hat viel erreicht, dann hast du noch nicht gewusst, das Facebook app die größte #Homophobie liefert.
Seit Wochen darf ich kein Content zum Thema #Homosexualität, Coming Out, Homophobie und alles was mit #LGBTQ zu tun hat posten. Angeblich verstößt es gegen die #Gemeinschaftstandards und ist #verboten. Und keiner bei #Facebook schafft es, dieses Problem zu lösen – die haben den schlechtesten #Support, den ich kenne.
Zumindest weiß ich, wie es ist #diskriminiert und ausgegrenzt zu werden. 😡 Selbst wenn du meine Seite in einem Beitrag markieren willst, heißt es, dass es gegen die Standards verstößt. (Probiere es aus und dann kannst du sogar melden, wieso du denkst, dass die Entscheidung von Facebook falsch ist) – Aber hoffe nicht, das bei Facebook was passiert. Aber ich gebe nicht auf!
#Zensur #FacebookZensur #Diskriminierung

Steffen030.de via Facebook

Advertising

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.