Der unerwünschte Zusammenhang von Sex und Liebe

Darius arbeitet als Grafikdesigner auf der beschaulichen Kanalinsel Tonum, wo er ab und an einen One-Night-Stand abschleppt und ansonsten mit seinem Leben zufrieden ist. Seinem besten Freund und Nachbarn erklärt er stets, er würde sich nicht verlieben. Dann spaziert eines Tages ein Mann im Armanianzug in Darius’ Lieblingsklub, den er unbedingt haben will. Dass sein neuer Chef, den er noch gar nicht kennengelernt hat, schwul sein könnte, fällt ihm natürlich im Traum nicht ein, und dieser kommt auch nicht auf die Idee, dass einer seiner Mitarbeiter sich in diesem nicht ganz günstigen Laden rumtreiben könnte. Als sie sich schließlich bei der Arbeit gegenüberstehen, ist guter Rat teuer und die Trennung von Job und Privatleben nicht immer leicht, wenn man es mit einer stockkonservativen Unternehmerfamilie zu tun bekommt. Plötzlich geht es um wesentlich mehr, als einen schönen Abend und nicht nur Darius’ Existenz steht auf dem Spiel …

neobooks via Amazon.de

Advertising

© Dieser Lese- /Buchtipp stellt Werbung da – alle Informationen (Text- und Bild) in Zusammenhang mit Advertising von Amazon entnommen. „Als Amazon Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.“  •  Weitere Infos zu diesem Buchtipp findest du natürlich bei Amazon.

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.