Sag allen, dass du mich liebst

„Ich, David Jaen Morales, besser bekannt als Davi (ohne das D am Ende und mit der Betonung auf dem A), Spanier, 31 Jahre, Familienstand `allein, wie nie´, in Deutschland lebend und in fast vollem Umfang meiner geistigen Fähigkeiten schwöre, dass ich niemals wieder wegen einer Liebe leiden werde“ Mit dieser starken Absichterklärung präsentiert sich Davi, die Hauptfigur des preisgekrönten Romans „Sag allen, dass du mich liebst„. Entschlossen, sich von der Liebe abzuwenden, um kein Leid mehr ertragen zu müssen, beschließt Davi, nach Spanien zurückzukehren und bei null anzufangen. Aber das Schicksal meint es anders. Sein Weg kreuzt sich mit dem von Fran, einem berühmten Spieler des Atlético de Madrid. Davi und Fran beginnen eine nicht problemlose Beziehung, die eine leider wohlbekannte Situation aufzeigt: Homophobie in der Welt des Fußballs. Beide werden neben den typischen Problemen eines normalen Paares mit der Verachtung und dem Misstrauen der Spieler konfrontiert. Darüber hinaus müssen sie der medialen Belästigung durch die Presse während der Fußball-Weltmeisterschaft standhalten, bei der Spanien als Favorit gilt.

Independently published via Amazon.de

Advertising

© Dieser Lese- /Buchtipp stellt Werbung da – alle Informationen (Text- und Bild) in Zusammenhang mit Advertising von Amazon entnommen. „Als Amazon Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.“  •  Weitere Infos zu diesem Buchtipp findest du natürlich bei Amazon.

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.