„Vampire Diaries“-Star outet sich als schwul

In 13 Episoden der US-Mystery-Fernsehserie „Vampire Diaries“ spielte er vor rund sechs Jahren den geheimnisvollen Professor Dr. Wes Maxfield – nun hat sich der australische Schauspieler Rick Cosnett als schwul geoutet. Für sein öffentliches Coming-out nahm er ein Video auf, das er am Freitag auf seiner Instagramseite postete.

Queer.de via Facebook

Advertising

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.