Rekordzahl von Angriffen auf queere Menschen in Berlin gemeldet

Das Berliner Anti-Gewalt-Projekt MANEO hat im vergangenen Jahr fast 560 Attacken auf schwule, lesbische oder Trans-Menschen gezählt – ein Höchstwert. Unklar sei aber, ob es tatsächlich mehr Übergriffe gibt oder ob sich mehr Opfer melden, hieß es.

rbb24.de via Facebook

Advertising

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.