US-Studie zeigt: mehr LGBTQ-Akzeptanz durch Sichtbarkeit in der Werbung

Die Medienpräsenz von Lesben, Schwulen, Bi-, Trans- und Intersexuellen in der Werbung und in Kino- und Fernsehproduktionen steigert die Akzeptanz in der übrigen Bevölkerung.

dbna.com via Facebook

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.