Was bringt ein Penisring?

Penisringe oder auch Cockringe genannt, bestehen oftmals aus Gummi oder Silikon und sind in erster Linie gedacht um Männern bei Potenzproblemen zu helfen.

Hier wird der Penisring um das Glied gelegt/gezogen und somit die Schwellkörper gequetscht. Dies hat einen gewollten Blutstau zur Folge und bewirkt somit eine Stimulierung am Penis. Diese Stimulierung kann bei einer erektilen Dysfunktion ungemein zur Erektion verhelfen und vielen Männern wieder Spaß am Verkehr bringen. Der Blutstau bedeutet, dass das Blut aus den Schwellkörpern nur sehr langsam bis gar nicht zurückfließen kann.

Aber auch für potente Männer kann der Lustring ein attraktiver Reiz sein. Hier wird ebenfalls ein Blutstau erzwungen. Aber da es keine Potenzprobleme gibt und die Schwellkörper mit ausreichend Blut gefüllt sind und der Penis bereits erigiert ist, bleibt der Druck in den Adern an der äußeren Oberfläche des erigierten Gliedes, sodass diese Blutadern unter der Haut besonders dick und ausgeprägt zum Vorschein kommen. Dieses Ergebnis reizt besonders Frauen, die auf eine intensive Stimulierung der Schamlippen und Vulva stehen. Nicht nur die Frau wird bei diesem netten Nebeneffekt besonders zügig zum Höhepunkt kommen. Auch beim Mann kann der Orgasmus relativ schnell herbeigeführt werden, da das Glied im gesamten besonders stark erigiert und somit auch gereizt ist. […] _ weiterlesen

dildodave.de

Advertising

Bildquelle: dildodave.de / Fifty Shades of Grey Penisring Perfect O

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.