Die PrEP wirkt

Steffen030

Ersten Ergebnissen zufolge hat sich die Einführung der Pille gegen HIV in Deutschland positiv ausgewirkt.

Das Robert-Koch-Institut hat am Mittwoch mitgeteilt, dass die Einführung der HIV-Präexpositionsprophylaxe (PrEP) in Deutschland erfolgreich verlaufen sei. So zeige sich unter PrEP-Nutzenden „eine hohe Effektivität beim Schutz vor HIV und keine Zunahme sexuell übertragbarer Infektionen mit Chlamydien, Gonokokken und Syphilis“. Allerdings würden die Ergebnisse durch die Corona-Pandemie verzerrt, wie in einem Kurzbericht zur PrEP-Nutzung in den Jahren 2020 und 2021 erläutert wird (PDF). […]

Queer.de via Facebook

Advertising

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Next Post

AnNa R. und Peter Plate nehmen gemeinsam Song auf

Das Rosenstolz-Duo arbeitet wieder zusammen. Das sei aber eine „einmalige Ausnahme“ und nicht die Wiederauferstehung der Kult-Band. Nein, es ist kein Comeback – aber das Duo von Rosenstolz („Ich bin Ich“) war wieder zusammen im Studio. AnNa R. (52) und Peter Plate (54) haben in Berlin gemeinsam den Song „Ich […]

Das könnte dich auch interessieren