Die große Liebe verballert man nicht

Jung, süß, blond, ein Bursche aus dem Dorf – das ist Moritz. Der 19-jährige Bürgermeistersohn hat einen guten Job und im örtlichen Handballteam sorgt er für jede Menge Tore. Geoutet hat er sich schon vor Jahren und jeder in seinem Umfeld ist ihm dankbar dafür, dass er aus seinem Schwulsein kein großes Tamtam macht. Sorgen bereitet hingegen seine kleine Schwester Lara. Die 17-Jährige zieht es in dubiose Kreise und sie gerät auf die schiefe Bahn. Der Ausweg: Moritz soll sie mit Marek, einem Kumpel aus dem Handballverein, verkuppeln. Was als gute Idee begann, wird allerdings zum Riesenproblem: Auf Schritt und Tritt ist da jetzt überall Marek – und plötzlich spielen Moritz‘ Gefühle verrückt. Eine Gay Romance von Bastian Süden – mit Sommer-Feeling, viel Dorfidylle und heißen Landburschen!

© Independently published via Amazon.de

Advertising

Dieser Lese- /Buchtipp stellt Werbung dar – alle Informationen (Text- und Bild) in Zusammenhang mit Advertising von Amazon entnommen. •  Weitere Infos findest du natürlich bei Amazon. 😉

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.