#Liebesroman • »Smoky Mountain Dreams«

Manchmal bedeutet festhalten, loszulassen.

Nachdem Christopher Ryder seine Karriere als Countrysänger in Nashville aufgegeben hat, gibt er sich zufrieden, gelegentlich im Smoky Mountain Dreams-Themenpark in Tennessee aufzutreten. Aber während seine Großmutter ihn so liebt, wie er ist, fühlt sich Christopher für alle anderen schmerzlich unsichtbar. Selbst wenn er im Mittelpunkt steht, sehnt er sich danach, dass jemand den wahren Christopher sieht.

Der bisexuelle Jesse Birch hat weder das Bedürfnis noch die Zeit, um sich zu verabreden. Nach einem tragischen Unfall, der die Mutter seiner Kinder aus dem Leben gerissen hat, und dem anschließenden Familiendrama, reicht es nur für ein paar gelegentliche Verabredungen. Er will sich ganz bestimmt nicht in seinen Lieblingssänger verlieben, aber als Christopher sein Schmuckstudio betritt, hört Jesse ein neues Lied in seinem Herzen …

dead soft verlag via Amazon.de

Advertising

Dieser Lese- /Buchtipp stellt Werbung dar – alle Informationen (Text- und Bild) in Zusammenhang mit Advertising von Amazon entnommen. •  Weitere Infos findest du natürlich bei Amazon. 😉

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.