Macht Polen Sexualkunde strafbar?

„Wird in Polen Sexualkunde strafbar? Das Parlament stimmt an diesem Donnerstag über ein Gesetz ab, das Menschen, die «Frühsexualisierung» betreiben, bis zu drei Jahre Haft androht. Kritik von Liberalen: Hier solle Sexualerziehung verboten werden, indem diejenigen, die sie unterrichten, aber auch LGBTIQ-Aktivisten als Pädophile eingestuft werden, berichtet Reuters.“ Mannschaft.com via Facebook

Vatikan greift mit „Als Mann und Frau schuf er sie“-Papier LGBTIQ* an

Für das Dokument „Als Mann und Frau schuf er sie“, das die Kongregation für katholisches Bildungswesen am Montag veröffentlichte, erntet der Vatikan heftige Kritik nicht nur von Gender-Theoretikern, sondern auch von katholischen LGBTIQ*-Verbänden. Das Papier sei ein „schädliches Werkzeug“, das Diskriminierung und Gewalt gegen LGBTIQ* Vorschub leiste blu.fm via Facebook