Sexsucht: Ein Ratgeber für Betroffene und Angehörige

Eine halbe Million Sexsüchtiger lebt in Deutschland – immer auf der Jagd nach dem nächsten Kick, rastlos, wahllos und letztlich unbefriedigt. Obwohl die Weltgesundheitsversammlung die Sexsucht 2019 in die internationale Klassifikation der Krankheiten aufgenommen hat, wird sie von Außenstehenden oft nicht als Suchterkrankung ernst genommen. Dabei sind die Folgen für Betroffene und Angehörige verheerend: finanziell und gesundheitlich, besonders aber in den sozialen Beziehungen, am Arbeitsplatz und in der Partnerschaft. Durch die leichte Zugänglichkeit der Droge

Internet-Porno • Die neue Sexsucht

Das neueste Buch des bekannten Männercoachs klärt über die sich rasant verbreitende Internet-Pornografie und deren Auswirkungen auf die Sexualität sowie auf das Beziehungsund Sozialverhalten von Männern und Jungen auf. Bjørn Thorsten Leimbach schreibt nicht als Journalist oder Psychologe, sondern aus der langjährigen Praxiserfahrung mit Männern, die Probleme mit ihrer Sexualität und in ihrer Partnerschaft haben. Dieser Ratgeber zeigt Zusammenhänge auf zwischen Pornokonsum und sexuellen wie partnerschaftlichen Problemen. Die bislang vorliegenden wissenschaftlichen Untersuchungen zu den Auswirkungen